In wenigen Schritten zur professionellen Übersetzung

Sie möchten Ihre Kunden auf Ihrer Website in der eigenen Muttersprache ansprechen, Sie planen den Bau einer neuen Windkraftanlage im Ausland, Sie organisieren eine internationale Konferenz oder Ihre Hochzeit steht kurz bevor? Es gibt viele Anlässe für die eine professionelle Übersetzung notwendig ist.
Ob privat, öffentlich oder gewerblich – Unser Übersetzungsdienst ist für Sie da!

So einfach geht´s:

1. Schritt: Dokumente vorbereiten

  • Scannen oder fotografieren Sie Ihr Dokument
  • möglichst gut lesbar.
  • Selbst erstellte Texte (Briefe, Betriebsanleitungen,…) senden Sie am besten in editierbarem Format – z.B. als Word-Datei.

2. Schritt: Kontaktformular ausfüllen und abschicken

  • Füllen Sie die Angaben zu Ihrer Person oder Unternehmen aus.
  • Wählen die gewünschte Sprachkombination und laden Ihre Dokumente hoch.
  • Reichen Sie Ihre Anfrage durch Klicken auf „Angebot anfordern“ ein.

Sie erhalten innerhalb weniger Stunden Ihr individuelles Angebot – unverbindlich und zu 100 % kostenfrei.

Besuchen Sie uns alternativ in einem unserer Büros oder senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail.

In der Zwischenzeit prüfen wir die Machbarkeit entsprechend Ihrer Vorgaben:

  • gewünschte Leistung und Lieferformat
  • Terminwunsch
  • Sprachpaare

Anhand unserer Projektübersicht und in Rücksprache mit unseren internen wie externen Fachübersetzern prüfen wir die Verfügbarkeit der passenden Experten und klären das optimale Leistungsangebot (Ü+QA/Ü+K+QA/Ü+QA+B/Ü+K+QA+B). Wir nehmen eine Vorauswahl der Übersetzer vor, sodass die termin- und fachgerechte Bearbeitung im Auftragsfall gesichert ist.

Auf dieser Grundlage erstellen wir Ihr Angebot. Auf diese Weise erhalten Sie immer das günstigste Angebot.

3. Schritt: Übersetzung beauftragen

Sie haben unser Angebot für Ihre Übersetzung erhalten und sind mit den Konditionen einverstanden? Großartig! Eine kurze Auftragsbestätigung per Email reicht – schon beginnen wir mit Ihrer Übersetzung.

Die Übersetzung erhalten Sie termingerecht im gewünschten Format. Beglaubigte Übersetzungen senden wir per Post. Hierzu erhalten Sie eine Versandbenachrichtigung und, wenn Sie wünschen eine digitale PDF-Version Ihrer beglaubigten Übersetzung vorab per Email. Sollten Fragen aufkommen sind wir gerne telefonisch oder per E-Mail für Sie da!

Zu Ihrer Information:

Während des gesamten Übersetzungsprozesses steht Ihnen Ihr Projektleiter bei aufkommenden Fragen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Er ist verantwortlich für jegliche Kommunikation zwischen Ihnen und dem Übersetzer, Lektor und weiteren Beteiligten.